Rollei hat vor einigen Wochen neue, kompakte Stative auf den Markt gebracht, die insbesondere für Reisefotografen interessant sein dürften.

Die Stative der neuen “City Traveller”-Serie sind alle aus Carbon gefertigt, in unterschiedlichen Größen erhältlich und je nach Modell für Kompakt/Action-Kameras oder DSRL-Kameras geeignet. Alle Stative haben zudem “Twist-Lock” Schnellverschlüsse an den Stativbeinen, die einen schnellen Auf- und Abbau ermöglichen und werden (bis auf das Einbein-Stativ) mit einem Kugelkopf ausgeliefert.

Bei dem kleinsten Stativ “City Traveller Mini” handelt es sich um ein Dreibein-Tischstativ mit einem Packmaß von nur 19cm und einer maximalen Traglast von 5kg.
Neben dem kleinen Tischstativ gibt es zwei größere Dreibein-Stative – die Standard-Variante mit einem Packmaß von 38cm und die Variante “XL” mit einem Packmaß von 42cm. Zusätzlich ist ein Einbeinstativ erhältlich, das auch als Selfie-Stick genutzt werden kann.

Übersicht der City Traveller Stativreihe und den wichtigsten Eigenschaften:

  • City Traveller Mini
    – Packmaß: 19cm
    – Max. Arbeitshöhe: 46 cm
    – Tragkraft: 5kg
    – Gewicht: 613g
    – Teilbare und umkehrbare Mittelsäule für bodennahe Aufnahmen
    – Preis: ca. 150€* bei Amazon
Rollei citytraveller Mini
Rollei citytraveller Mini (Bild: Rollei)
  • City Traveller Stativ Standard
    – Packmaß: 38cm
    – Max. Arbeitshöhe: 130,5 cm
    – Tragkraft: 5kg
    – Gewicht: 799g
    – Teilbare und umkehrbare Mittelsäule für bodennahe Aufnahmen
    – Preis: ca. 200€* bei Amazon
Rollei City traveller
Rollei City traveller (Bild: Rollei)

 

  • City Traveller XL Stativ 
    – Packmaß: 42cm
    – Max. Arbeitshöhe: 156 cm
    – Tragkraft: 8kg
    – Gewicht: 1115g
    – Teilbare und umkehrbare Mittelsäule für bodennahe Aufnahmen
    – Preis: ca. 250€* bei Amazon
Rollei City Traveller XL (Bild: Rollei)
Rollei City Traveller XL (Bild: Rollei)
  • City Traveller Mono Einbeinstativ / Selfie-Stick
    – Minimale Höhe: 44cm
    – Max. Höhe: 166 cm
    – Tragkraft: 3kg
    – Gewicht: 220g (ohne Stativkopf)
    – Preis: ca. 70€* bei Amazon
Rollei City traveller Mono (BIld: Rollei)
Rollei City traveller Mono (Bild: Rollei)

Mehr Informationen und Produktfotos gibt es direkt bei Rollei.

 

vorheriger Beitrag

Tipps: Foto-Trip an die Mosel bei Cochem

Nächster Beitrag

Wie sichert man Daten am besten? Datensicherung einfach erklärt

Autor

Martin

Martin

Spezialisiert auf Landschaftsfotografie, insbesondere in Skandinavien, Benelux, Deutschland. ->Equipment

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.